Anzeige

South Rim und North Rim am Grand Canyon an einem Tag besuchen ist schwieriger als man denkt

Wo ist es interessanter: am South Rim oder am North Rim?

Grand Canyon National Park: Cape Final - North Rim. NPS photo by Michael Quinn

Den South Rim und den North Rim an einem Tag zu besuchen, kann ein schwieriges Unterfangen sein. Von Grand Canyon Village am South Rim bis zur gegenüberliegenden Seite am North Rim beträgt die Entfernung in Luftlinie nur etwa 10 Meilen. Man benötigt jedoch mindestens 5 Stunden, um auf die andere Seite zu gelangen.

Weiterlesen ...
Das gefährlichste Tier im Grand Canyon ist das Steinhörnchen

Das gefährlichste Tier im Grand Canyon ist das Steinhörnchen

Rock Squirrel. Das gefährlichste Tier im Grand Canyon. Photo by Michael Quinn, National Park Service

Vom Bighorn Schaf und dem Kalifornischen Condor bis hin zur Krustenechse (Gila Monster) lebt im Grand Canyon eine Vielzahl verschiedener Tierarten. Bekannt sind 447 Vogelarten, 91 Säugetierarten, 48 Arten von Reptilien, 10 Amphibien, zahllose Insekten, Spinnen und andere Lebewesen. Aber es ist das Steinhörnchen, das die meisten Probleme verursacht.

Weiterlesen ...

Sonnenuntergang in den Chiemgauer Bergen

R – Visa für religiöse Berufe

Bild: flickr.com

Ein von der US Einwanderungsbehörde (USCIS/DHS) genehmigtes Antragsformular I-129 (Antrag für einen ausländischen Arbeitnehmer auf Zeit) ist nun erforderlich vor der Beantragung eines Visums für die Ausübung eines religiösen Berufs. Bitte informieren Sie sich auf der USCIS Webseite über Anträge für ausländische Arbeitnehmer auf Zeit, Zusammenfassung der Fakten (Fact Sheet) und die I-129 Checkliste für die Ausübung eines religiösen Berufs.

Weiterlesen ...
Elektrische Geräte

Elektrische Geräte

Umschaltbare Geräte

Die Netzspannung in den USA beträgt ca. 110/120 Volt bei einer Frequenz von 60 Hertz. Die meisten deutschen elektrischen Haushaltsgeräte sind daher für den Betrieb in den USA nicht geeignet. Es gibt jedoch mittlerweile eine zunehmende Anzahl elektrischer Kleingeräte, die entweder einen Umschalter besitzen oder die sich automatisch an die Netzspannung anpassen.

Weiterlesen ...
Hühner auf Key West.

Es gackern die Hühner am Southernmost Point

Bild: usa-wir-kommen.de

Jedes Mal, wenn ich nach Key West gekommen bin habe ich mich darüber gewundert, dass man überall auf der Insel freilaufende Hühner sieht. Sie gackern und führen ihre watschelnden Küken aus. Sie scharren und picken unter den Tischen in den Gartenlokalen und sie laufen auf den Straßen herum, ohne sich um den regen Verkehr zu kümmern, wohl wissend, dass ihnen nichts geschieht.

Weiterlesen ...
Leuchtturm St. Augustine

St. Augustine Lighthouse

Leuchtturm von St. Augustine. Bild: usa-wir-kommen.de

St. Augustine war für die Seeleute schon immer eine Herausforderung. Die Bedingungen von Wetter, Land und Wasser stellten eine Gefahr für die Einwohner dar. Und natürlich auch die mit Schiffen ankommenden Plünderer. Nachdem Pedro Menendez St. Augustine im Jahr 1565 gegründet hatte, beschloss er, einen aus Holz gebauten Turm im Norden der Insel Anastasia Island zu errichten.

Weiterlesen ...
Welche Rechte habe ich bei der Einreise in die USA

Darf mein Handy durchsucht werden?

Bild: U.S. Customs and Border Protection, flickr

Welche Rechte habe ich bei der Einreise in die USA?

Egal, ob US-amerikanischer Staatsbürger oder nicht. Die Situation bei der Einreise in die Vereinigten Staaten scheint seit dem umstrittenen Einreiseverbot des neuen Präsidenten Donald Trump so unklar wie nie zuvor. Ist es wahr, dass die Officer Reisende am Flughafen trotz Visum zurückschicken können? Muss man auch damit rechnen, wenn man aus einem Land kommt, für das das Visa-Waiver Programm gilt?

Weiterlesen ...
Safety Harbor Fotos

Safety Harbor

Safety Harbor. Bild: TripAdvisor

Wenn man "Safety Harbor" hört, denkt man an Spa und Wellness. Der spanische Forscher glaubte, dass die Quellen, die heute das Safety Harbor Resort mit Wasser versorgen, ein "Fountain of the Youth", also ein Jungbrunnen war.

Weiterlesen ...