Anzeige

Anbindung von Miami an die Brightline Bahnlinie

Miami wird am 19. Mai 2018 an die Brightline Bahnlinie angebunden

Bild: Dom Blevins (Sjrailfan35 ksjcaviation) [CC BY-SA 4.0], from Wikimedia Commons

Miami wird am 19. Mai 2018 an die Brightline Bahnlinie angebunden

13.05.2018

Im März 2012 veröffentlichte Florida East Coast Industries (FECI) Pläne, eine Bahnlinie für den Personenverkehr zwischen Miami und Orlando zu betreiben. Die Bahnlinie nutzt die bestehende Trasse von Miami bis nach Cocoa. Ab dort wird ein 65 Kilometer langer Streckenabschnitt bis zum Orlando International Airport neu gebaut. Die Züge sollen mit einer Höchstgeschwindigkeit bis zu 200 km/h oder 125 Meilen pro Stunde verkehren.

Weiterlesen ...
Flughafen Orlando testet Gesichtserkennung

Flughafen Orlando testet Gesichtserkennung

Bild: Michael Plasmeier auf flickr

Der Flughafen von Orlando testet die Gesichtserkennung internationaler Reisender

01.05.2018

Anfang April 2018 hat der Vorstand der Greater Orlando Aviation Authority (GOAA), der Betreiber von MCO, beschlossen, den Orlando International Airport mit biometrischer Screening-Technologie zur Gesichtserkennung für alle ein- und ausgehenden internationalen Flüge ausgestattet wird.

Weiterlesen ...
Atemberaubende Canyons: Bryce Canyon und Zion Canyon

Atemberaubende Canyons: Bryce Canyon und Zion Canyon

Bild: ©istock.com/LordRunar

Roter Stein soweit das Auge reicht. Diese landschaftliche Prägung zeigt sich bei vielen Canyons in den USA. Der berühmteste und größte ist wohl der Grand Canyon in Arizona. Die Schlucht, deren atemberaubende Schönheit auf eine Entstehung von über 6 Millionen Jahren zurück reicht, ist jedoch nicht das einzige Gesteinswunder im Westen von Amerika.

Weiterlesen ...
Glücksspielmetropole Las Vegas: Geschichte und Entwicklung

Glücksspielmetropole Las Vegas: Geschichte und Entwicklung

Bild: ©istock.com/Onfokus

In der Wüste von Nevada ist die weltweit bekannteste Metropole des Glücksspiels zuhause: Las Vegas. Kaum zu glauben, doch die Casinohauptstadt war vor über 100 Jahren noch ein kleines, unscheinbares Wüstendorf! Doch wie hat es dieses Dorf geschafft, sich innerhalb weniger Jahrzehnte zur Glücksspielhochburg zu entwickeln? Die interessante Geschichte dazu steht im folgenden Beitrag.

Weiterlesen ...

Wetter & Klima Far North

Wetter & Klima Far North

Polar Bär (Ursus maritimus) bei Kaktovik, Barter Island, Alaska Bild: wikimedia.com (www.naturespicsonline.com )

Die Arktische Zone (Far North) ist eine baumlose Ebene nördlich des Polarkreises im Norden der Brooks Gebirgskette (Brooks Range) mit den Städten Barrow und Prudhoe Bay. In der Arktischen Zone gibt es eigentlich nur zwei Jahreszeiten, nämlich Winter und Sommer mit kurzen Übergangsperioden im Mai und September. Es weht fast ständig ein starker Wind, der mit etwa 50 km/h bläst. Mit 250 Millimetern fallen nur relativ wenig Niederschläge während des ganzen Jahres; natürlich überwiegend Schnee.

Weiterlesen ...
Soléna and Grand Cru Estates winery - Yamhill County, Oregon

Oregon

Weingut in Oregon. Bild: Wikimedia

Ganz genau lässt sich der Ursprung des Namens "Oregon" nicht feststellen. Die erste schriftliche Erwähnung findet man in einem im Jahr 1765 von dem englischen Major Robert Rogers verfassten Dokument, in dem auf einen Fluss mit dem indianischen Namen "Ouragon" Bezug genommen wird. Historiker sagen, dass Oregon höchstwahrscheinlich nach dem Columbia River benannt wurde, der selbst den Namen "Oregon" trug, welches das französische Wort für "Hurricane" ist. Andere wiederum glauben, dass der Name aus einem Fehler eines Kartenzeichners im Jahr 1700 resultiert. Dort ist die Rede von "Ouisconsink", dem Wisconsin River.

Weiterlesen ...
Alaska Fotos

Klima in Alaska

Seward, Alaska. Bild: TripAdvisor

Egal wann und wo Sie in Alaska unterwegs sind, die Frage der Kleidung steht eigentlich immer im Vordergrund. Wenn Sie nicht gerade zu einem förmlichen Termin gehen, ist eher leger und bequem angesagt. Mehrschichtige Kleidung, also “Zwiebelschalentechnik” ist besonders zu empfehlen.

Weiterlesen ...
Key West Aquarium - Flickr - Joe Parks

Key West Aquarium

Key West Aquarium. Bild: Wikimedia

Das Key West Aquarium ist die älteste Attraktion der Insel. Es begeistert bereits seit 1934 seine Besucher mit seinen einheimischen Meeresbewohnern. Während der Großen Depression in den 1930er Jahren hat sich Key West wegen der wirtschaftlich katastrophalen Lage, in der sich die Insel befand, dem Staat Florida unterstellt und konnte die Regierung davon überzeugen, dass sich Key West aufgrund des Wetters und der geografischen Lage zu einem hervorragenden Touristenziel entwickeln würde.

Weiterlesen ...
Yalaha Bakery

Kennen Sie Yalaha?

Yalaha Bakery. Bild: usa-wir-kommen.de

Nun, um ganz ehrlich zu sein: eine große Bildungslücke ist das ja nicht gerade, wenn Sie noch nie von Yalaha gehört haben. Yalaha wurde 1876 gegründet und befindet sich in einer hügeligen Landschaft, direkt am südlichen Ufer des Lake Harris im Lake County in Florida, umgeben von Citrusplantagen. Der Nachbarort heißt übrigens Howey-in-the-Hills. Ganz in der Nähe, etwa 20 Kilometer südöstlich liegt der Sugarloaf Mountain, mit stattlichen 95 Metern die höchste Erhebung auf der Halbinsel Floridas. Nur der Britton Hill im Panhandle ist mit 105 Metern noch höher!

Weiterlesen ...
Passfotos

Beispiele für Passfotos

Ihr Foto oder digitales Bild ist ein wichtiger Teil Ihres Visum-Antrages und sollte deshalb mit besonderer Sorgfalt aufgenommen werden. Am besten, Sie gehen zu einem professionellen Fotografen, denn der weiß genau, wie ein Passfoto für ein amerikanisches Visum aussehen muss. Allein die US Botschaft bzw. das Konsulat, wo Sie Ihren Visa-Antrag stellen, entscheidet darüber, ob Ihr Foto den Anforderungen entspricht.

Weiterlesen ...