Anzeige
I-94 Automation

Automatisiertes Formular I-94

Die amerikanische Behörde U.S. Customs and Border Protection hat das Verfahren im Zusammenhang mit dem Formular I-94 rationalisiert. I-94 ist das grüne Formular, das immer im Flugzeug zusammen mit der weißen Zollerklärung ausgefüllt werden musste. Der Abschnitt, den der Beamte in den Reisepass eingelegt hatte, musste bei der Ausreise beim Check-In wieder abgegeben werden.

Anzeige

Seit Mai 2013 geht das bei der Einreise per Flugzeug oder Schiff elektronisch, wenn Sie Ihren Reisepass am Immigration Schalter vorlegen. Wenn Sie jedoch auf dem Landweg einreisen, ist das Papierformular I-94 noch erforderlich. CBP verlangt weiterhin das Formular I-94 in Papierform bei Flüchtlingen, Asylbewerbern oder bei zu einer Bewährungsstrafe Verurteilten und wenn die Beamten dies für angemessen erachten.

Durch diese Neuerung werden Bearbeitungskosten reduziert und die Wartezeiten am Einreiseschalter verkürzen sich um durchschnittlich 20 Sekunden pro Reisendem.

Der Reisende erhält einen Stempel in sein Reisedokument. Wenn man eine Kopie des I-94 für Behörden oder andere benötigt, kann man sie über die Webseite http://www.cbp.gov/I94 ausdrucken.

Häufig gestellte Fragen:

Was ist das Formular I-94?

Das Formular I-94 dient der Registrierung der Ankunft und Abreise internationaler Besucher beim Department of Homeland Security (DHS). Ursprünglich wurde das Papierformular vom CBP Officer bei der Einreise in den Reisepass des Besuchers (non-immigrant, also kein Einwanderer) eingelegt. Der Besucher muss die USA spätestens an dem in das Formular gestempelte Datum wieder verlassen.

Anzeige

Welche Auswirkungen hat die Automation des I-94 auf die Einreise in die USA?

Die I-94 Automation hat keine Auswirkungen auf die Einreise in die USA. CBP wird weiterhin eine I-94 Registrierung vornehmen, jedoch erfolgt diese elektronisch. Der Reisende bekommt keine Ausfertigung. Sollte er eine Papierversion benötigen, kann er sie hier bekommen: www.cbp.gov/I94

Erhält der Reisende einen Nachweis über seinen Status und wie lange er sich in den USA aufhalten darf?

Ja. Die Mitarbeiter der Customs and Border Protection bringen einen Stempel in den Reisedokumenten an und vermerken das Datum der Einreise, die Art der Aufenthaltserlaubnis und deren Gültigkeitsdauer. Der elektronische Eintrag kann hier abgerufen werden: www.cbp.gov/I94

Was muss man bei der Ausreise beachten? Woher weiß mann, ob die Ausreise durch die automatisierte Verarbeitung des I-94 Vorganges korrekt registriert wurde?

Bei der Ausreise aus den USA muss nichts Besonderes unternommen werden, da die notwendige Registrierung durch das Beförderungsunternehmen (Fluggesellschaft, schifffahrtsgesellschaft) erfolgt. Nur wer ein I-94 im Papierformat hat, muss es bei dem Beförderungsunternehmen oder CBP zurückgeben.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Fact-Sheet: I-94 Automation

 

 

 

 

Anzeige