Anzeige
U.S. Citizenship and Immigration Service

Visakategorien

Das Visum wird durch eine US-Botschaft oder ein US-Konsulat ausgestellt. Es berechtigt den Inhaber zur Reise in die USA bzw. die Einreise in die USA zu beantragen; das Visum garantiert jedoch nicht die Einreise. Der Einwanderungsbeamte am Einreiseflughafen stellt fest, ob der Visainhaber zum Einlass in die USA berechtigt ist.

Anzeige

Ab dem 10. Dezember 2007 werden von bestimmten Visumantragstellern in Deutschland zehn Fingerabdrücke elektronisch erfasst. Lesen Sie mehr über die Biometrische Erfassung der Fingerabdrücke.

Nicht-Einwanderungs Visa/Non-immigrant Visa

werden von jedem Einreisenden benoetigt, der eine zeitliche begrenzte Einreise beantragt und nicht fuer die visafreie Einreise unter dem sogenannten Visa Waiver Program, qualifiziert oder nicht von den Visa Bestimmungen befreit ist Nicht-Einwanderungs Visa umfassen Einreisen fuer Touristen, berufliche Angelegenheiten und Studium.

Einwanderungsvisa/Immigrant Visa

werden von Einreisenden benötigt, die unbegrenzt oder dauerhaft in die USA umsiedeln möchten. Nach der Einreise in die USA erhält der Inhaber eines Einwanderungsvisums die sogenannte "Permanent Resident Card", auch bekannt als Green Card, welche die unbegrenzte Aufenthalts- und Arbeitsberechtigung in den USA beinhaltet.

Quelle: Diplomatische Vertretungen der USA in Deutschland

 

 

 

 

Anzeige