Anzeige
Die Regionen der USA

Die Regionen der Vereinigten Staaten

Die Amerikaner sehen ihr Land als ein Gebilde aus mehreren großen Regionen. Die Regionen sind eher als kulturelle Einheiten denn als Verwaltungseinheiten zu verstehen.

Anzeige

Üblicherweise zeichnet sich eine Region durch ihre einheitliche wirtschaftliche und literarische Entwicklung sowie durch gemeinsame volkstümliche Bräuche aus. Wie unterscheiden sich die Regionen voneinander?

Das regionale multikulturelle Erbe und demographische Charakteristika wie Alters- und Beschäftigungsstruktur geben jeder Region ihre Eigenart und Einzigartigkeit. Die Benutzung der Sprache ist regional unterschiedlich und es gibt ausgeprägte Dialekte. Die geographischen Unterschiede der Regionen wirken sich ebenfalls auf die Anschauungen und das Weltbild der Bewohner aus.

Die USA gliedern sich in folgende Regionen:

Neuengland, Die Mittleren Atlantikstaaten, Der Süden, Der Mittlere Westen, Der Südwesten, Der Westen

 

 

 

 

Anzeige