Anzeige
Welcome to the United States sign

Leben & Wohnen in den USA

Bild: wikimedia.com

Die USA sind ein Land, das Menschen aus fast allen Ländern der Welt beheimatet. Die amerikanische Kultur ist geprägt von der Vielfalt der ethnischen Einflüsse und Traditionen, die die unterschiedlichen Einwanderungsgruppen mitbrachten.

Anzeige

Ursprünglich geprägt durch die europäischen Einwanderer hat sich aber recht bald eine eigenständige Kultur entwickelt, die sich heute – obwohl auf den ersten Blick doch ähnlich - sehr stark von der Kultur der so genannten "Alten Welt" unterscheidet. Mittlerweile, insbesondere durch die Globalisierung, schwappen amerikanische Kultureinflüsse zurück über den Atlantik nach Europa.

Wer in den Vereinigten Staaten von Amerika leben und arbeiten möchte, wird schnell feststellen, dass alle möglichen Bereiche des Lebens betroffen sind. Angefangen bei einfachen Dingen des täglichen Lebens, den (Konsum-)Produkten oder den Einkaufsgewohnheiten über Schulsystem, Arbeit, Wirtschaft, Verkehr, Sport, Religion, öffentliches Leben und Politik gibt es für den Urlauber aber besonders für den Einwanderer tagtäglich neue Erfahrungen zu sammeln, Unterschiede festzustellen und Herausforderungen anzunehmen und zu bewältigen.

Anzeige

Das Leben, Wohnen und Arbeiten in den USA erfordert von dem Neuankömmling Anpassungsfähigkeit und die Bereitschaft, alte Gewohnheiten hinter sich zu lassen und neue Herausforderungen anzunehmen. Wer offen ist für neue Erfahrungen, wer offen ist, die Kultur und Lebensweisen der Anderen zu akzeptieren und zu tolerieren, wird sich jedoch sehr schnell einleben und erleben, dass das Leben in den USA viele ungeahnte Möglichkeiten mit sich bringt.

Hier sind wissenswerte Informationen zusammen gestellt, die dabei helfen sollen, sich schnell zurecht zu finden und einzugewöhnen.

 

 

 

 

Anzeige