Anzeige
US - Ellis Island - 15

Dauerhaft in den USA leben

Ellis Island bei New York. Bild: wikimedia.org

Viele Menschen möchten gerne in den USA leben und dort arbeiten. Um ein Visum für einen dauerhaften Aufenthalt in diesem Land zu bekommen, muss man einige Hürden überwinden. Allerdings herrscht große Nachfrage nach einer relativ kleinen Zahl der begehrten Greencards. Sie können Ihre Chancen selbst erhöhen, an eine Greencard heranzukommen, wenn Sie die unterschiedlichen Möglichkeiten kennen, sich zu qualifizieren.

Anzeige

Grundvoraussetzung für ein Leben in den USA ist zunächst einmal der Erwerb einer Greencard, wie dieses Ausweisdokument umgangssprachlich genannt wird. Die offizielle Bezeichnung lautet United States Permanent Resident Card oder Form I-551. Permanent Resident bedeutet, dass man tatsächlich DAUERHAFT in den Vereinigten Staaten leben MUSS! (Es gibt daneben aber auch unterschiedliche Programme, die es erlauben, für eine begrenzte Zeitdauer in den USA zu leben und zu arbeiten. In einigen Fällen geht dies bis zu zehn Jahre.)

Wenn Sie jedoch tatsächlich dauerhaft in diesem Land leben wollen, also die Absicht haben, in die USA einzuwandern und eventuell auch die amerikanische Staatsbürgerschaft zu erwerben, müssen Sie eine Greencard besitzen. Sie werden dann als Lawful Permanent Resident (LPR) oder kurz Permanent Resident bezeichnet.

Prinzipiell gibt es mehrere Möglichkeiten, an eine Greencard zu kommen.

Green Card über die Familie

Der erste und auch einfachste Weg ist über einen engen Verwandten, der in den USA lebt. Denn für Familienmitglieder werden weit mehr Greencards vergeben als bei den anderen Möglichkeiten. In den meisten Fällen sind es Eltern oder Geschwister, die bereits amerikanische Staatsbürger sind. Diese Person, Sponsor genannt, muss eine Bürgschaft übernehmen. Dies geschieht mit dem Affidavit of Support. Es handelt sich dabei um ein Dokument, in dem der Sponsor die finanzielle Verantwortung für eine andere Person übernimmt, die dauerhaft in den USA leben möchte.

Wer kann eine Greencard über ein Familienmitglied erhalten?

  • Ein direkter Verwandter eines amerikanischen Staatsangehörigen.
    Das sind Ehegatten, unverheiratete Kinder unter 21 Jahren oder Eltern des U.S. Bürgers ab 21 Jahren. Diese Personen genießen die höchste Priorität und es gibt keine Wartezeiten.
  • Verwandte, die jedoch nicht zu dem oben genannten Personenkreis zählen
    Unverheiratete Kinder über 21 Jahren, verheiratete Kinder jeglichen Alters sowie Brüder oder Schwestern (Voraussetzung: der amerikanische Sponsor ist älter als 21 Jahre). Der amerikanische Kongress hat die jährliche Einwanderungszahl für diese Verwandtschaftskategorie begrenzt, wodurch mitunter lange Wartezeiten bestehen, bevor ein Einwanderungsvisum verfügbar wird.
  • Greencard für Familienmitglieder eines Einwanderers
    Zur Förderung der Familienzusammenführung sieht das amerikanische Einwanderungsgesetz vor, dass permanent residents, also Personen, die bereits mit einer Greencard in den Vereinigten Staaten leben, eine Eingabe machen, dass ihre dazu berechtigten Verwandten ebenfalls eine Greencard bekommen. Berechtigte Personen sind Ehegatten und unverheiratete Kinder jeglichen Alters. Auch hier ist die jährliche Einwanderungszahl begrenzt und es gibt Wartezeiten.

Green Card durch Arbeit

Der zweite Weg, eine Greencard zu bekommen, ist über ein Arbeitsverhältnis. Heutzutage ist das wesentlich schwieriger als in früheren Zeiten, als es noch nicht so viele Anträge gab. Es gibt verschiedene Kategorien, über die die begehrten Visa erteilt werden können. Prinzipiell unterscheiden sie sich durch die Kenntnisse und Fähigkeiten, die im Job verlangt werden.

Im Allgemeinen kann man sagen, dass die Chancen höher sind, je höher die Qualifikation des Bewerbers ist. Meistens wird verlangt, dass man bereits ein konkretes Stellenangebot hat. Und der Arbeitgeber muss nachweisen, dass kein Amerikaner mit gleicher Qualifikation verfügbar ist, der die Arbeit erledigen kann.

Green Card Lotterie

Und da ist dann noch als weitere Möglichkeit die Greencard Lotterie. Dieses Programm soll Bewerbern eine Chance geben, die keine der oben genannten Möglichkeiten zur Einwanderung haben. Alle qualifizierten Bewerber nehmen an der Lotterie teil und die Gewinner erhalten die Green Card relativ unkompliziert.

 

 

 

 

Anzeige