Anzeige
Lanikai beach, Oahu Hawaii

Hawaii

Lanikai Beach, Oahu Hawaii. Bild: Wikimedia

Hawaii liegt in den äußeren Tropen und gehört zum polynesischen Kulturraum. Sein Klima ist mild und ausgeglichen. Neben Englisch ist die hawaiische Sprache offizielle Sprache des US-Bundesstaates.

Anzeige

Die frühesten Hinweise auf Besiedelung werden durch archäologische Funde belegt, die auf das 4. Jahrhundert n. Chr. hindeuten. Es waren möglicherweise Polynesier, die von den Marquesas (Französisch Polynesien) gekommen sind. Eine weitere Einwanderungswelle soll im 11. Jahrhundert aus Bora Bora gekommen sein. Der britische Seefahrer James Cook landete 1778 auf der Insel Kaua’i

Ab 1810 war Hawaii ein Königreich. Die Monarchie wurde im Jahr 1893 durch einen Putsch gestürzt und 1894 wurde die Republik Hawaii errichtet. Diese Republik hatte aber nur Bestand bis 1898 als Hawaii durch die Vereinigten Staaten annektiert wurde. Diese Machtübernahme stieß bei vielen Einheimischen auf Widerstand.

Ab dem 14. Juni 1900 erhielt das US-Territorium eine amerikanische Verwaltung. Pearl Harbor wurde nach dem Ersten Weltkrieg zum wichtigsten Flottenstützpunkt der USA im Pazifik. Mit dem Angriff der Japaner auf Pearl Harbor traten die USA am 7. Dezember 1941 in den Zweiten Weltkrieg ein.

Die Einwanderung von Asiaten und Amerikaner machte die Hawaiianer zur Minderheit im eigenen Land und Hawaii wurde am 21. August 1959 durch einen Volksentscheid zum 50. amerikanischen Bundesstaat.

Geografische Lage

Die Inselgruppe gehört zum polynesischen Kulturraum in der Teilregion Ozeanien und bildet die nördliche Spitze des sogenannten polynesischen Dreiecks.

Hawaii liegt rund 4000 Kilometer vom amerikanischen Festland entfernt im Pazifischen Ozean. Auf über 2400 Kilometern sind hunderte kleiner Inseln verteilt, die zu dem Archipel gehören. Die meisten davon sind jedoch unbewohnt. Die acht größten Inseln sind alle im südöstlichen Bereich: Ni?ihau, Kaua?i, O?ahu, Moloka?i, Lana?i, Kaho?olawe, Maui, und Hawai?i. Die Hauptstadt Honolulu befindet sich auf der Insel O?ahu.

Die Insel Hawaii trägt auch den Beinamen The Big Island, um u.a. Verwechslungen mit dem Staat Hawaii zu vermeiden.

   
Hauptstadt: Honolulu
Größte Metropole: Honolulu
Beiname: The Aloha State
Motto: "Ua mau ke ea o ka ?aina i ka pono"
"The life of the land is perpetuated in righteousness"
   

 

 

 

 

Anzeige